Papenburg – Opel in Brand geraten

Am frühen Freitagmorgen ist es am Fahnenweg zum Brand eines Autos gekommen.

Der 31-jährige Fahrer stellte seinen Opel gegen kurz vor 8 Uhr auf einem dortigen Parkplatz ab.

Noch während er sich im Auto befand, geriet das Fahrzeug vermutlich aufgrund eines technischen Defektes in Brand. Ein Streifenbesatzung der Polizei Papenburg war schnell vor Ort und brachte die Flammen mit einem Feuerlöscher unter Kontrolle.

Die Feuerwehr löschte den Brand dann endgültig ab. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 entgegen.

Bildquellen