Fürstenau – Zwei Verletzte nach Unfall auf Neuenkirchener Damm

Symbolbild

Eine 31 Jahre alte Autofahrerin war am Mittwochnachmittag (14.20 Uhr) auf dem Neuenkirchener Damm in Richtung Fürstenau unterwegs.

Am Ende einer langgezogenen Rechtskurve geriet sie mit ihrem Ford Fiesta nach links in den Gegenverkehr und stieß dort seitlich mit dem BMW eines 34 Jahre alten Mannes zusammen. Durch den Zusammenstoß drehte sich der BMW und prallte mit dem Heck gegen einen Baum. Dabei erlitt der 34-Jährige schwere Verletzungen.

Die 31-Jährige, die mit ihrem Auto erst nach etwa 200 Metern auf der Fahrbahn zum Stillstand kam, zog sich nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen zu. Rettungswagen brachten die beiden Verletzten in umliegende Krankenhäuser.

An den Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, der sich auf ca. 33.000 Euro beläuft.

Bildquellen