Osnabrück – Zeugen nach Brandstiftung gesucht!

Brandstiftung

An der Mindener Straße setzten Unbekannte am frühen Dienstagmorgen einen Pkw in Brand.

Eine Zeugin wurde gegen 01.35 Uhr auf die Flammen aufmerksam und alarmierte die Polizei und die Feuerwehr.

Als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr auf dem Betriebsgelände des Autohauses eintrafen, stand der Wagen im Vollbrand. Die Feuerwehr löschte die Flammen, konnte jedoch nicht verhindern, dass der Pkw vollständig zerstört wurde.

Im Zusammenhang mit dem Brand könnten zwei Personen stehen, die in unmittelbarer Nähe gesehen wurden und mit roten Jacken bekleidet waren.

Die Ermittler der Osnabrücker Polizei bitten Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 0541 327 2115 oder 0541 327 3103 zu melden. 

Beschreibung der Verdächtigen

  • Zwei Personen
  • mit roten Jacken