Jörg Wißmann im Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss für BOB

Umbesetzung bei BOB: Neuer Hinzugewählter im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt ist nun Diplom Sicherheitstechniker Jörg Wißmann, er übernimmt das Amt bisherigen Amtsinhaber Dr. Steffen Grüner. Der Osnabrücker Rat bestätigte den entsprechenden Antrag der CDU/BOB Gruppe heute einstimmig.

Eine Pressemitteilung der BOB-Ratsfraktion zu der Personalie

Der Diplom Sicherheitstechniker Jörg Wißmann wird künftig das BOB-Fraktionsteam als Hinzugewählter im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt unterstützen. Der 49-jährige Wißmann war bereits von 2004-2009 als Hinzugewählter zunächst im Umwelt- und Feuerwehrauschuss und dann im Ausschuss für Feuerwehr und Ordnung in Osnabrück ehrenamtlich tätig.

Nach dem Zwischenstopp in Dortmund ist der gebürtige Osnabrücker nun in seine Heimatstadt Osnabrück zurückgekehrt. Die BOB-Fraktion schätzt sich glücklich, mit dem politisch erfahrenen und fachlich kompetenten Wißmann, das Profil von BOB schärfen zu können.

Ralph Lübbe und Thorsten Wassermann: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem sympathischen freiwilligen Feuerwehrmann.“

Die Umbesetzung mit Jörg Wißmann erfolgt aufgrund einer internen Entscheidung der BOB-Fraktion. Der hohe zeitliche Aufwand, den das Ehrenamt im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt erfordert, kann Wißmann gerecht werden und so die politische Arbeit des BOB stärken.

Bildquellen