I’m walking… ein Jungbulle on the road

Jungbulle auf der Glör-Staumauer

Schalksmühle.

Besorgte Autofahrer riefen heute Vormittag die Polizei zur Glörstraße, da ein Jungbulle an der Landstraße entlang spazierte.

„Und das völlig tiefenentspannt“, wie die Polizeistreife feststellte. „Er ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und schritt gemütlich seines Weges. Der führte ihn entlang der Glörstraße, über die Glör-Staumauer (Foto) bis er schließlich – ohne jede Hilfe – wieder auf seine Weide in Rotthausen wackelte…“, so die Polizei.

Die Polizisten wirkte der Spaziergang des Jungbullen so entspannt und zielstrebig, dass sie vermuten, dass dies nicht sein erster Ausflug gewesen sei.

Gefährlich war der Spaziergang zumindest anfänglich in jedem Fall, aber glücklicherweise kam niemand zu Schaden.

Bildquellen

  • Jungbulle auf der Glör-Staumauer: Polizei MK