Update: Vermisster junger Mann wohl auf!

Der seit gestern Morgen vermisste und gesuchte junge 27 jährige Lüdenscheider wurde in der Nacht zu heute, um 02:22 Uhr, in Köln am Hauptbahnhof angetroffen. Niklas J. wurde auf Grund seines Gesundheitszustandes in ein dortiges Krankenhaus gebracht. Die Fahndung nach ihm wird somit eingestellt.


Die Usprungsmeldung:

Lüdenscheid (ots)

Seit den Morgenstunden sucht die Polizei nach dem 27-jährigen jungen Mann, der aus dem Bereich der Parkstraße abgängig ist.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der junge Mann krankheitsbedingt nicht nach Hause findet. Er hält sich auch im Bereich Buckesfelder Waldgebiet auf. Die Polizei setzte am späten Nachmittag auch einen Mantrailerhund zur Suche ein.

Das Foto wurde entfernt. /11.07.2020

Personenbeschreibung des 27 jährigen Niklas J:

  • Mann
  • 190 cm groß
  • 90 kg schwer
  • Zur Kleidung kann nichts gesagt werden.

Sachdienliche Hinweise zu Niklas Aufenthaltsort nimmt jede Polizeidienststelle oder der Notruf der Polizei unter der Telefonnummer 110 entgegen.

Bildquellen