Bewaffneter Überfall auf Freibad Bohmte- Polizei fasst 15jährigen Täter

Symbolfoto

Bohmte. In einem Freibad an der Jahnstraße bedrohte ein Unbekannter am Samstagabend eine Kassiererin.

Der Täter betrat gegen 18.40 Uhr den Kassenraum und forderte die 62-jährige Angestellte unter Vorhalt eines Messers auf, das Bargeld auszuhändigen. Die Dame konnte entkommen und alarmierte die Polizei. Der Täter nahm daraufhin das Geld aus der Kasse und flüchtete. Im Rahmen der Fahndung stellten die Beamten einen Verdächtigen und nahmen ihn vorläufig fest.

Dabei handelt es sich um einen 15-jährigen Jungen aus dem Landkreis Diepholz. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Jugendliche zu seiner Wohnanschrift gebracht. Die Ermittlungen der Polizei Bohmte dauern an. 

Bildquellen