Osnabrück: Autoaufbrecher nach Diebestour festgenommen

Osnabrück (ots)

Am frühen Dienstagmorgen, gegen 02:50 Uhr, klickten bei zwei Männern die Handfesseln. Die beiden Lengericher, 29 und 40 Jahre alt, stehen im dringenden Verdacht mehrere Pkw aufgebrochen zu haben.

Ein Audi wurde am Konrad-Adenauer-Ring aufgebrochen, zwei weitere Pkw der Marke Audi und ein VW in der Schepelerstraße. Die Personen wurden von Augenzeugen beobachtet und beschrieben, Zivilstreifen konnten sie im Nahbereich stellen und festnehmen. Die Männer trugen noch Teile des Diebesgutes bei sich. Zur Sicherung von Spuren wurde u.a. die Oberbekleidung der beiden Beschuldigten beschlagnahmt.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die Männer am Vormittag nach ihrer Vernehmung wieder auf freien Fuß gesetzt.

Bildquellen