Osnabrück: Räuberischer Diebstahl in Lebensmittelmarkt

Osnabrück (ots)

Am Mittwochabend betrat gegen 19:20 Uhr ein unbekannter Mann den Verbrauchermarkt am Eberleplatz im Stadtteil Haste.

Der Mann begab sich zielstrebig zum Tabakregal und nahm einige Pakete Drehtabak an sich, dabei wurde er von einer Kassiererin beobachtet. Mit dem Tabak begab sich der Mann tiefer in den Supermarkt. Wenige Minuten später passierte der Unbekannte schnellen Schrittes die Kassenzone, ohne Ware zu bezahlen. Die aufmerksame Kassiererin sprach den Mann daraufhin an und folgte ihm, ebenso eine ihrer Kolleginnen. Im Windfang des Marktes zog der unbekannte Mann plötzlich ein Pfefferspray aus der Tasche und besprühte die Frauen hinter sich. Er flüchtete daraufhin in unbekannte Richtung. Die beiden Mitarbeiterinnen, 17 und 44 Jahre alt, wurden durch das Reizstoffspray verletzt. Beide wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. 

Täterbeschreibung

  • Mann
  • 35 – 40 Jahre alt
  • 170 – 180 cm groß
  • schwarze, nach hinten gegelte Haare
  • osteuropäisches Erscheinungsbild
  • trug eine schwarze Steppjacke

Wer Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter 0541 327 2215 

Bildquellen

  • Polizei, Crime: www.pixabay.com