Papenburg – Unfall mit mehreren Verletzten

Symbolbild

Papenburg (ots)

Am Dienstag kam es auf der Rheiderlandstraße in Papenburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden.

Eine 18-Jährige war mit ihrem Mini gegen 16.30 Uhr in Richtung Weener unterwegs, als vor ihr ein Pkw-Fahrer nach rechts in den Deverweg abbiegen wollte. Dies bemerkte die junge Frau zu spät und wich nach links auf die Gegenfahrbahn aus.

Dort stieß sie frontal gegen einen mit drei Personen besetzten VW zusammen. Der 21-jährige Fahrer des VW wurde schwer verletzt. Ein weiterer 42-jähriger Insasse trug leichte Verletzungen davon. Die Annahme, dass die 14-jährige Beifahrerin bei dem Unfall schwer verletzt wurde, bestätigte sich nicht. Sie konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung verlassen.

Ferner wurde zunächst angenommen, dass die Mini-Fahrerin sowie ihr 18-jähriger Beifahrer nicht verletzt wurden. Beide mussten sich inzwischen in ärztliche Behandlung begeben und gelten als leicht verletzt

Bildquellen