Osnabrück: Tatverdächtiger nach Einbrüchen in Kleingärten ermittelt

Symbolbild

Ermittlern der Polizeistation Haste gelang es am Dienstag einen dringenden Tatverdacht gegen einen 18-jährigen Osnabrücker zu gewinnen. Wir berichteten hier über den Fall.

Ein Teil des Diebesgutes, ein auffälliger Getränkekühlschrank, war auf einem Verkaufsportal im Internet aufgetaucht. Anstatt eines Kaufinteressenten stand am Dienstagabend die Polizei vor der Tür des amtsbekannten Osnabrückers, ausgestattet mit einem Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichtes.

Der entwendete Kühlschrank wurde aufgefunden und sichergestellt. Die Ermittlungen zu dieser und anderen Taten dauern an.

Bildquellen

  • Polizeifahrzeug: .