Münster: Hallenbad Ost nach Unfall mit Kran geschlossen

Symbolbild

Münster (SMS) Ein Kran ist im Zuge der Sanierungsarbeiten auf das Dach des Hallenbades Ost gestürzt. Als Ursache wird ein gerissenes Seil vermutet.

Personenschäden gibt es nicht. Der Sachschaden ist aktuell noch nicht zu beziffern. Ein Statiker wird die betroffenen Gebäudeteile untersuchen. Aus Vorsicht ist das Hallenbad Ost allerdings für Besucher aktuell geschlossen. 

Bildquellen