Ralph Brinkhaus erneut zum Vorsitzenden der CDU/CSU-Fraktion gewählt

Bundestag

Dobrindt als CSU-Landesgruppenchef bestätigt

Die Pressestelle der CDU/CSU-Bundestagsfraktion teilt mit:

„In der konstituierenden Sitzung der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag am heutigen Dienstag ist Ralph Brinkhaus erneut zum Vorsitzenden gewählt worden. Brinkhaus erhielt 85 Prozent der Stimmen. Seine Amtszeit währt zunächst bis zum 30. April 2022.

Zuvor hatte bereits die CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag Alexander Dobrindt erneut zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Er ist damit auch Erster Stellvertretender Vorsitzender der Unionsfraktion.

Der übrigen Mitglieder des Fraktionsvorstandes wurden kommissarisch im Amt bestätigt. Die reguläre Neuwahl erfolgt nach der Konstituierung des neuen Bundestages Ende Oktober.

Außerdem haben die Abgeordneten von CDU und CSU die Fortführung ihrer Fraktionsgemeinschaft beschlossen.“

Bildquellen