Die gemeinsame Fraktion UWG und Piraten löst sich auf

Dunkle Wolken bei der UWG und Piratengruppe im Rat. Im Bild nun das Einzelratsmitglied der Piraten Nils Ellmers

Mit Wirkung zum 31.07.2019 wird sich die Fraktionsgruppe UWG und Piraten auflösen. Wulf-Siegmar Mierke von der Unabhängigen Wählergemeinschaft und Nils Ellmers von der Piratenpartei, werden beide ihr Mandat weiterhin aufrecht erhalten und somit als Einzelratsmitglieder im Rat weiterhin ihre Vereinigung, bzw. Partei vertreten.

Die beiden Ratsmitglieder haben sich zu diesem Schritt entschlossen, weil sich zur Zeit zeigt, dass die bestehenden inhaltlichen politischen Übereinstimmungen und die Formen der gemeinsamen Repräsentationen nicht mehr ausreichen, um eine gute Zusammenarbeit in einer Gruppe zu gewährleisten.

Ein notwendiger Schritt für die beiden Ratsmitglieder der Gruppe, um sicherzustellen, dass jeder der beiden seinen politischen Anspruch angemessen vertreten kann. “Wir danken unseren Mitstreitern in der Geschäftsstelle und hinter den Kulissen herzlich für Ihre Unterstützung. Insbesondere auch nachdem sich die Entscheidung abzeichnete.”, unterstreichen beide.

Bildquellen

  • Trennung: Bianka Specker