BOB warnt vor Folgekostenflut beim Fontänenfeld

Der Rat der Stadt Osnabrück hat sich am 5.11.2019 gegen die Stimmen des Bundes Osnabrücker Bürger (BOB) für ein Fontänenfeld entschieden, um den Schlossgarten neu zu gestalten.

Kosten und Wasserverbrauch in Einklang mit der Nachhaltigkeit?

Auch wenn Fördermittel für das Feld zur Verfügung stehen sollten – was noch gar nicht sicher ist  –  sind die wirtschaftlichen Folgekosten nicht absehbar, zumal das Stadtbild bereits jetzt von defekten und nicht mehr sanierbaren Wasserspielen geprägt wird. Auch der hohe Wasserverbrauch eines Fontänenfeldes spricht gegen eine Installation in Osnabrück, insbesondere vor dem Hintergrund, dass die Stadt gerade erst einen Nachhaltigkeistpreis angenommen hat.

Angesichts des umstrittenen Architekturwettbewerbs (Kosten 80.000€), der sich für einen Brunnen als zentrales Element entschieden hatte, stellt BOB fest, dass es ein Fehler sein könnte, den Schlossgarten zu einem Fontänenfeld umzugestalten, nur um in den Genuss weiterer Fördermittel zu kommen.

Bundesweit zahlreiche Fontänenfelder stillgelegt

Der Bund Onsabrücker Bürger fordert daher die Verwaltung auf, sich mit anderen Kommunen (wie zum Beispiel Bad Rotenfelde) in Verbindung zu setzen, um deren Fehler bei der Installation eines Fontänenfeldes nicht zu wiederholen. Denn die Liste trocken liegender Fontänenfelder in Deutschland ist lang und reicht von Aurich bis zum Tegernsee.

Das sollte den Osnabrücker Steuerzahlern erspart bleiben.

https://www.noz.de/lokales/bad-iburg/artikel/890430/bad-iburgs-fontaenen-sprudeln-nicht-fugen-undicht

https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Minden-Luebbecke/Bad-Oeynhausen/3410336-Auch-Brunnen-in-der-Innenstadt-von-Bad-Oeynhausen-abgestellt-Staatsbad-stellt-Fontaene-voruebergehend-ab

https://www.haz.de/Umland/Barsinghausen/Barsinghausen-Am-Thie-bleibt-es-weiter-trocken-Wasserspiel-ist-defekt

https://www.waz.de/staedte/gelsenkirchen/fontaene-in-einem-gelsenkirchener-park-ist-defekt-id10882062.html

https://dubisthalle.de/motor-der-pumpe-war-kaputt-fontaene-musste-repariert-werden

https://www.stadtanzeiger-ortenau.de/kehl-stadt/c-lokales/wasserspiele-sind-defekt_a25737

https://www.stimme.de/archiv/stadt-hn/Defekte-Pumpe-laesst-Fontaene-versiegen;art1925,2876366

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.schwabengalerie-in-stuttgart-vaihingen-der-brunnen-ist-wieder-kaputt.342c3350-51e8-4538-abf3-a170fdb47d83.html

https://www.abendblatt.de/hamburg/article108725853/Motor-kaputt-Die-Alsterfontaene-sprudelt-nicht-mehr.html

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/wolfratshausen-stilles-wasser-1.3050315

https://www.nordbayern.de/region/neumarkt/fontane-im-schlossweiher-existiert-nicht-mehr-1.9039226

https://www.oz-online.de/-news/artikel/413496/Aurich-Wasserspielfeld-ist-immer-noch-kaputt

https://www.halle-im-bild.de/fotos/brunnen-wasserspiele/stadtparkbrunnen-x

Bildquellen