NL: Schüsse auf Wohnungen in Eindhoven, Bewohner in Angst

In Eindhoven wurden gestern Abend auf zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus geschossen. Niemand wurde verletzt, aber nach Angaben der Polizei waren die Anwohner sehr schockiert.

Die Appartements am Heeghtakker befinden sich im fünften und sechsten Stock. Omroep Brabant schreibt, dass Kugeln in den Rahmen der Fenster gefunden wurden.

Nach Angaben der Polizei gibt es keine Hinweise darauf, dass die Bewohner das Ziel waren. Es wurde noch niemand verhaftet, und die Polizei fordert Zeugen auf, sich zu melden.

Bildquellen