Ostercappeln – Tödlicher Unfall auf der B51

Bei einem Unfall auf der Bremer Straße (B 51) verstarb am Sonntagmorgen ein 19-jähriger Autofahrer.

Der junge Mann war mit einem VW in Richtung Ostercappeln unterwegs und geriet in Höhe „Kuhof“ aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Baum und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Verkehrsteilnehmer bemerkten gegen 04.50 Uhr das beschädigte Auto und alarmierten den Rettungsdienst und die Polizei. Die Bundesstraße wurde bis ca. 07.40 Uhr in beide Richtungen voll gesperrt.

Die Polizei in Bohmte bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, sich unter der Rufnummer 05471 9710 zu melden.

Bildquellen

  • Blaulicht: Gerd Altmann