Emsbüren – Schiebedach eines Polo aufgeschnitten

Symbolbild

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 21:00 und 07:30 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in einen VW Polo zu gelangen, indem sie offenbar den Stoffbezug des elektrischen Schiebedachs aufschnitten.

Dabei löste sich vermutlich die Handbremse des, in der Straße Dahlhok in Emsbüren geparkten, Pkw. Wodurch der Polo zurückrollte und gegen ein anderes gepacktes Fahrzeug stieß.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Emsbüren, Tel. 05903 214, in Verbindung zu setzen.