Valentinstag

Der Valentinstag wird jedes Jahr am 14. Februar begangen. Das Brauchtum dieses Tages geht auf das Fest des Heiligen Valentinus zurück.

Valentin soll als römischer Priester Liebespaare christlich getraut haben, obwohl ein Verbot des Kaisers Claudius II. bestand. Aus dem Grunde soll er am 14. Februar um 268/269 nach Christi hingerichtet worden sein.

Der Gedenktag des Heiligen Valentinus am 14. Februar wurde von Papst Gelasius im Jahre 469 für die ganze Kirche eingeführt, im Jahre 1969 jedoch aus dem römischen Generalkalender gestrichen.

Wer war eigentlich Valentin?

Bildquellen