Nordhorn – 15-Jähriger tritt Polizeibeamten


Nordhorn (ots)

Am Freitag gegen 17:00 Uhr kontrollierten die Beamten in Nordhorn an der Straße Postdamm einen 15-Jährigen wegen des Verdachts auf Sachbeschädigung und Trunkenheit im Straßenverkehr.

Der Junge zeigte sich bereits zu Beginn äußerst unkooperativ und aggressiv. Als die Beamten den 15-Jährigen mit zur Dienststelle nehmen wollten, um ihn an einen Erziehungsberechtigten zu übergebe, leistete der Minderjährige erheblichen Widerstand und beleidigte die Beamten fortwährend. Zudem trat er einen 35-jährigen Beamten gegen die Oberschenkel.

Bildquellen