Papenburg – Großer Zuspruch für „Bikers for Freedom“-Demonstration

Viele der Biker wollen auch an weiteren Demonstrationen teilnehmen, um die Freiheit zu erhalten, auch am Wochenende und Feiertagen fahren zu dürfen.

Papenburg.

Deutlich mehr als 5000 Biker haben am gestrigen Samstag in Papenburg auf dem Markplatz gegen mögliche Sonn- und Feiertagsfahrverbote demonstriert.

Das Veranstaltungsgelände in Untenende musste noch vor Kundgebungsbeginn laut Polizei wegen Überfüllung geschlossen werden.

Wie die Polizei weiter mitteilt, hatten die widrigen Witterungsbedingungen zur Folge, dass die Veranstalter die Versammlung bereits um kurz nach 15 Uhr aus freien Stücken beendeten. Der polizeiliche Einsatzleiter lobte die Veranstaltungsteilnehmer ausdrücklich:

„Die Demonstration war von friedlichem sowie verantwortungs- und rücksichtsvollem Verhalten der Teilnehmer geprägt!“

Zu Unfällen oder nennenswerten Zwischenfällen kam es nicht.

Bildquellen

  • BikerdemoII: Foto: Privat