VHS-Seminar: Den Körper entgiften

Der menschliche Organismus ist täglich Giftstoffen wie Medikamenten, Schwermetallen, Mikroplastik oder Strahlen ausgesetzt. Auch durch Stoffwechselvorgänge entstehen giftige Stoffe im Körper. Psychische und körperliche Beschwerden können entstehen.

Am Samstag, den 10. und 24. Oktober erfahren Interessierte in dem Seminar „Den Körper sanft entgiften“ der Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs), wie sie durch Entgiftung Müdigkeit, Kopfschmerzen, depressive Stimmungen oder chronische Erkrankungen vorbeugen können. Das Seminar findet jeweils von 9.30 bis 13.30 Uhr in der Johann-Domann-Straße 10 in Osnabrück statt und kostet 32 Euro.

Anmeldungen sind bis zum Freitag, den 25. September möglich und können zum Beispiel online auf vhs-osland.de erfolgen. Bitte die Kursnummer 202-600303 als Suchbegriff eingeben!

Infobox

  • Seminar „Den Körper sanft entgiften“
  • Am Samstag, den 10. und 24. Oktober
  • von 9.30 bis 13.30 Uhr
  • Johann-Domann-Straße 10 in Osnabrück
  • Kosten 32 Euro
  • Anmeldungen bis Freitag, den 25. September
  • Kursnummer 202-600303
  • vhs-osland.de

Bildquellen