Osnabrücker Zoo: Tierpflegerin von einem Löwen verletzt

Löwen im Osnabrücker Zoo, Archivbild

Wie wir aus dem Zoo Osnabrück erfuhren, wurde heute Vormittag im Zoo Osnabrück bei einem Betriebsunfall eine Tierpflegerin von einem Löwen verletzt.

Der Zoo Osnabrück teilt mit:

„Die Tierpflegerin ist aktuell nicht in Lebensgefahr und wird im Krankenhaus behandelt. Wir wünschen ihr alles Gute und hoffen, dass es ihr bald besser geht. Alle fünf Tiere waren zu jeder Zeit im Gehege und gesichert.“

Wir berichten, sobald weitere Informationen vorliegen.

Bildquellen

  • Löwen: Bildrechte beim Autor