Katharina Pötter zur Oberbürgermeisterkandidatin der CDU nominiert

Archivbiild

Der Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper gab dazu folgende Stellungnahme ab:

„Katharina Pötter ist die richtige Oberbürgermeisterin für Osnabrück! Sie hat als Juristin eine gute Ausbildung und als langjähriges Ratsmitglied politische Erfahrungen. Durch ihre Tätigkeit in der Landesschulbehörde und im Vorstand der Stadt kennt sie die Verwaltung.

Während der Corona-Pandemie hat sie sich als Krisenmanagerin bewährt. Zudem hat sie Ausstrahlung für die Repräsentation der Stadt. Ich freue mich, dass ich sie 2001 als damaliger CDU-Kreisvorsitzender davon überzeugt habe, für den Rat zu kandidieren, und sie nun der CDU-Kreisvorstand einstimmig für das Amt der Osnabrücker Oberbürgermeisterin nominiert hat.

Es ist wunderbar, dass sie bereit ist, diese wichtige Aufgabe zu übernehmen, um unsere wachsende Stadt weiterzuentwickeln und neue Impulse zu geben. Ich werde sie gern unterstützen!“

Bildquellen

  • Stadträtin Katharina Pötter: Bianka Specker