Wahlhelfer gesucht

Für die Oberbürgermeisterinnen-Stichwahl und die Bundestagswahl am Sonntag, 26. September, sucht die Stadt noch weitere Wahlhelfer.

„Die Erfahrungen aus der Kommunalwahl haben gezeigt“, sagt Pressesprecher Dr. Sven Jürgensen, „dass wir die Abläufe noch einmal überprüfen und anpassen müssen. Dafür brauchen wir weitere Wahlhelfer, damit es nicht wieder zu längeren Wartezeiten kommt.“

Interessierte können sich melden per E-Mail an wahlhelfer@osnabrueck.de oder telefonisch unter 323 3222 oder 323 3212.

Bildquellen