Erste Osnabrücker Tuning-Messe öffnet vom 14.-15. März in der Halle Gartlage

Dodge Challenger

Neue Automesse im Nordwesten

Osnabrück. Es geht um den „Automotive Lifestyle“! Vom 14. bis 15. März (jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr) öffnet in und um die Halle Gartlage die erste Osnabrücker Tuning Messe.

Das Angebot umfasst diverse Aussteller aus dem Bereich Fahrzeugveredelung und Lifestyle.

Neben einigen namenhaften Autohäusern aus der Region, die ihre neuesten Modelle präsentieren geht es hingegen im Showbereich der Messe richtig zur Sache. Cleane Motorräume, Chrom, Carbon und Leder so weit das Auge reicht.

Moderatorin „Fräulein Cherry Bomb“

Hier präsentieren Privatleute ihre liebevoll aufgebauten Showcars aus denen die besten Fahrzeuge prämiert werden. Aber auch eine Driftshow, Pin-Up-Fotos am eigenen Fahrzeug mit Moderatorin „Fräulein Cherry Bomb“ (So., 15.03.), eine Cocktail-Lounge und ein Live-DJ, chromblitzende LKW, eine Schlemmer-Meile sowie Attraktionen für Kinder runden das Programm der ersten Osnabrücker Tuning-Messe ab.

Hier wird nicht wild gerast, sondern gezeigt, was alles in den Bereich des modernen Fahrzeug-Tunings gehört. Eine Veranstaltung für die ganze Familie.

Weitere Infos und Anmeldungen unter: 

https://www.facebook.com/tuningmesseosnabrueck

Bildquellen

  • Dodge-Challenger-Demon: CW, privat
  • Fraeulein-Cherry-Bomb-Covergirl-Moderatorin: CW, Manu Müller